Kinder- und Jugendhilfe

Herr Dr. Wolfgang Reißer hat als einer der ganz wenigen Rechtsanwälte bereits vertieft im Recht der Kinder- und Jugendhilfe gearbeitet und bundesweit in diesem Bereich mehr als 100 Gutachten angefertigt.

Dieses Rechtsgebiet ist als Spezialgebiet dem Familien- und Sozialrecht angegliedert und beschäftigt sich mit allen Fragen, die das Jugendamt betreffen.

Nach § 1 SGB VIII hat jeder junge Mensch ein Recht auf Förderung seiner Entwicklung und auf Erziehung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit. Pflege und Erziehung der Kinder sind das natürliche Recht der Eltern und die zuvörderst ihnen obliegende Pflicht. Über ihre Betätigung wacht die staatliche Gemeinschaft.

Die in diesem Gesetz geregelte Jugendhilfe soll durch Beratung, Unterstützung, Förderung und Schutz zur Verwirklichung der genannten Rechte beitragen. Diese Leistungen richten sich an Kinder, Jugendliche, junge Volljährige, junge Menschen und deren Familien.

Konkrete Beispiele für Leistungen nach dem SGB VIII sind Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit, erzieherischer und medialer Kinder- und Jugendschutz, Förderung von Kindern in Tageseinrichtungen und in Kindertagespflege, Hilfe zur Erziehung und die Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche.

Herr Dr. Reißer berät und vertritt bei der Durchsetzung individueller Kinder- und jugendhilferechtlicher Leistungsansprüche. Im Interesse unserer Mandanten vertritt die Kanzlei Dr. Reißer auch Jugendämter bei der Durchsetzung ihrer Ansprüche gegenüber anderen Sozialleistungsträgern gerichtlich, außergerichtlich und gutachtlich.